Wirtschaftsauskünfte Ausland

Vorallem bei Auslandsgeschäften bedarf es einer Absicherung, um sie vor Zahlungsausfällen zu sichern. Denn gerade im Ausland ist es durchaus schwieriger, zeit- und kostenintensiver offene Forderungen einzutreiben. Mit unseren Wirtschaftsauskünften stellen wir Ihnen auch Informationen zur Bonität von Kunden im Ausland zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie individuell zu den Besonderheiten der einzelnen Länder.

Firmeninformationen

Wählen Sie den für sich passenden Dienst unserer Wirtschaftsauskünfte Ausland oder kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Vollauskunft ist eine aktuell neu recherchierte Auskunft, mit der Sie umfangreiche Firmendaten erhalten. Sofern die Auskunft über unser Online Netzwerk „IRPS – interconnected realtime processing system“ verfügbar ist, erhalten Sie diese sofort. Ansonsten gelten die Bearbeitungszeiten gemäß der Übersicht.

Inhalte der Vollauskunft:

  • Name/Kommunikationsdaten des Unternehmens
  • Stamm-/Aktienkapital
  • Finanzlage, Zahlungserfahrungen, Negativmerkmale (Anzahl/letzter Eintrag)
  • Inhaberverhältnisse
    (Inhaber/Geschäftsführer/Gesellschafter/Komplementäre/Kommanditisten/Vorstand/Aufsichtsrat/Aktionäre/Prokuristen)
  • Filialen
  • Mutter-/Tochtergesellschaften
  • Beteiligungen (Verbundene Unternehmen/Interessenfirmen)
  • Geschäftszahlen (Umsatz/Warenlager/Mitarbeiter)
  • Grundeigentum
  • Bankverbindung

Es muss schnell gehen? Dann nutzen Sie unsere Express-Auskunft und Highspeed-Auskunft mit enorm kurzen Bearbeitungszeiten. Diese sind innerhalb von wenigen Tagen bzw. Stunden lieferbar. Die Bearbeitungszeit variiert je nach Land.

Jetzt anschauen: Muster-Vollauskunft Ausland

Die Data-Check (Ausland) ist ein von CV-Mitgliedern sehr geschätztes und häufig genutztes Instrument, um schnell an Informationen über potentielle Geschäftspartner zu gelangen. Mit der Data-Check, erhalten Sie einen Einblick in den Inkassobestand unserer Inkassoabteilung. Die Data-Check beinhaltet die Information zu der angefragten Firma. Zum einen über anhängige Inkassoverfahren bzw. abgeschlossene Inkassoverfahren, welche als Negativinformation zur Beurteilung noch herangezogen werden dürfen, zum anderen wird die Data-Check auch erteilt, wenn über die angefragte Firma harte Negativmerkmale, wie z.B. Inkassoverfahren, bekannt sind.

Jetzt anschauen: Muster Data-Check

Monitoring

Bonitätsinformationen eines Kunden befinden sich im stetigen Wandel. Damit Sie auch dauerhaft infomiert bleiben, bieten wir eine automatische Bonitätsüberwachung an. Das heißt, wir Monitoren die Bonitätsinformationen Ihrer Kunden und informieren Sie über Änderungen.

Haben Sie Interesse an Bonitätsinformationen?

Bonitätsinformationen anfordern