Nutzen Sie das Know How des Creditoren-Verein Pforzheim K.d.ö.R.

Jochen StahlAktuelles

Häufig erhalten hilfesuchende Schludner insbesondere im Internet oder von ehrenamltichen Beratern von Organisationen den Rat, auf Inkassoschreiben/Aufforderungsschreiben überhaupt nicht zu reagieren. Ein teurer Rat, in vielen Fällen.

Post vom Creditoren-Verein Pforzheim K.d.ö.R. ist nie angenehmen. Es liegt in der Natur des Menschen, dass die Schuld bei den anderen, namentlich dem Auftraggeber der Gläubigerschutz Organisation selbst gesucht wird, sei es objektiv berechtigt oder unberechtigt. Schnell wird man außerdem im Internet fündig: negative Erfahrungsberichte über Inkassounternehmen von Schuldnern, eventuell auch über dasjenige, von dem man gerade Post erhalten hat, sind keine Seltenheit; sie liegen beim Megeneinzug von Forderungen beinahe in der Natur der Sache. Häufig liest man hier den Rat, es wären ohnehin nur Zahlungsaufforderungen, passieren werde nichts – man solle einfach nicht reagieren. Dies ist fatal, weil keine Reaktion wiederum das Verzugschaden des Schuldners steigert.

Auf diese Art und Weise beraten, kann es teuer werden für den Schuldner. Bei Kleinforderungen überschreiten die Kosten häufig die Höhe der Hauptforderung. Dies ist jedoch im Übrigen nicht die Schuld von Rechtsdienstleistern wie Inkassounternehmen, wie es manche Verbraucherschutzorganisationen gerne darstellen. Schuld ist häufig ein Vertrauen in unprofessionelle Beratung. Denn Aufgabe von Beratern ist es, den Sachverhalt im Interesse des Ratsuchenden realistisch und möglichst rechtssicher rechtlich zu beurteilen. Pauschalierende, wenig qualifizierte Betrachtungsweisen, die dem aufgebrachten Ratsuchenden „nach dem Mund reden“ und sich in den Chor von Anklagen bestimmter Arten von Vertragsschlüssen oder Branchen einreihen, sind hier völlig fehl am Platz. Aufgabe von Beratung ist es nämlich, eine realistische Einschätzung der rechtlichen Situation abzugeben und über ein mögliches Kostenrisiko aufzuklären.

Wir der Creditoren-Verein Pforzheim K.d.ö.R. stehen Ihnen seit über 125 Jahren mit unserem Know How zur Seite. Warten Sie nicht zu lange und nutzen unser nachstehend aufgelistetes Portfolio an Dienstleistungen.

-> Download-Info: CV-Leistungen (PDF)